Equimotion GmbH – Aktivstall

Befestigung eines Aktivstalls mit über 12.000 m² Fläche

In Österreich wurden ECORASTER® zur Befestigung eines Schwemmgebietes verwendet.

Projektinformationen

  • Jahr der Ausführung: 2016
  • Bodenbeschaffenheit: Schwemmgebiet eines Flusses
  • Fläche: 12.000 m²
  • Kunde: Equimotion GmbH, AT2- 2434 Sandberg

Projektbeschreibung

Im österreichischen Sandberg wurde ein Aktivstall der Equimotion GmbH mit Trails und Paddocks auf einer Fläche von 12.000 m2 mit ECORASTER® TE50 befestigt. Das Problem bei diesem Projekt war, dass die Reitanlage auf einem Schwemmgebiet eines Flusses errichtet wurde. Nun ist Schluss mit Schlamm und Matsch. Die Wege und Flächen wurden mit Splitt begradigt und anschließend mit ECORASTER® ausgelegt. Abschließend wurden die Bodengitter mit Splitt befüllt und teilweise mit Sand überdeckt.

Nun haben die Pferde auf der Reitanlage der Equimotion GmbH beste Auslaufmöglichkeiten ohne Schlamm und Matsch. 

Für diese Referenz verwendete Produkte