Reitanlage Neustadt – Paddockboden

Paddock-Sanierung auf der Reitanlage Grüne Au in Neustadt

Endlich matschfreie, ganzjährig nutzbare Paddockflächen dank ECORASTER®.

Projektinformationen

  • Jahr der Ausführung: 2016
  • Bodenbeschaffenheit: gewachsener Boden
  • Fläche: 180 m²
  • Bauzeit: 3 Tage
  • Kunde: Reitanlage Grüne Au, 96465 Neustadt bei Coburg

Projektbeschreibung

Das Paddock der Reitanlage präsentierte sich nach mehrtägigem Dauerregen in einem äußerst matschigen Zustand. Entsprechend unwohl fühlten sich die Pferde, die teilweise stark bis zu den Fesseln eingesunken sind. Auch die Pflege gestaltete sich durch die Verschlammung äußerst schwierig und aufwendig. Der Boden war uneben, lehmig und das Wasser konnte nur schwer ablaufen. Die Lösung: ein neuer elastischer, scherfester Paddockboden auf der Grundlage einer wasserregulierenden ECORASTER®-Trennschicht.

Innerhalb von 3 Tagen wurde das komplette Paddock saniert. Zuerst wurde der Oberboden entfernt, anschließend wurde ein Gefälle von 1,5 % eingebaut, damit das überschüssige Regenwasser problemlos ablaufen kann. Danach wurde ein Splittbett angelegt und die ECORASTER® dank des Sicherheitsverbundsystems schnell und flächenstabil verlegt. Auf Nadjas Reitanlage sind im Paddock Bodengitter ECORASTER® TE40, das Bodenmattensystem ECORASTER® Softground und ECORASTER® Bloxx im Einsatz.